registrieren
suchen:
Themen:
Start Vereine Feuerwehr Geschichte Eventkalender Bildergalerie
Navigation
· Home
· Alle Beiträge
· Archiv
· Dein Account
· Dorfnews
· Eventkalender
· Feedback
· Gästebuch
· Geschichte
· Impressum
· Links
· Suche
· Vereine
· Weitersagen
· Wissenswertes

Wer ist Online
Zur Zeit sind 278 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Altruppersdorf: Ortspartei Altruppersdorf

In diesem Thema suchen:   
[ Zurück zur Homepage | Wählen Sie ein neues Thema ]

Nikolausumzug 2018
Ortspartei Altruppersdorf
Der Nikolaus benötigte warme Kleidung bei seinem Besuch am Sonntag, 2. Dezember. Trotzdem waren viele Kinder gekommen, sie alle wurden mit einem Nikolosackerl belohnt! Der Nikolo wurde vom Jugendheim in die Pfarrkirche geleitet, wo für ihn Gedichte und Lieder vorgetragen wurden.

Im Anschluss gab es die Möglichkeit auf Punsch, Glühwein und einen kleinen Imbiss.

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 27.November. @ 17:07:40 CET (63 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Sommergrillparty mit musikalischer Begleitung
Ortspartei Altruppersdorf GPO Herbert Bauer organisierte für die ÖVP Gemeindepartei der Großgemeinde Poysdorf am 29. Juli 2017 im Weingut Heger eine Grillparty für Freunde, Gönner und besonders für jene Personen, die im Laufe des gesamten Jahres helfend in und um die Volkspartei Poysdorf tätig sind und waren.
Die Musikgruppe "Taktvoll" mit Lisa Ribing begeisterte die Partygäste und GPO Herbert Bauer bedankte sich bei den Funktionärinnen und Funktionären für die laufende Unterstützung der Volkspartei.

BGM Thomas Grießl bedankte ebenso bei den Helferinnen und Helfern rund um die Volkspartei und überreichte gemeinsam mit GPO Herbert Bauer Grillschürzen für Markus und Karl Kletzl, die an diesem Abend als Grillmeister engagiert waren.

Foto unter "mehr"
 
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 05.August. @ 13:14:15 CEST (1426 mal gelesen)
(mehr... | 1074 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Ortstag in Poysbrunn
Ortspartei Altruppersdorf Nach einigen Jahren Pause fand letzten Samstag, 11. Juni, erstmals wieder ein Besuchstag statt - diesmal lud Poysbrunn ein.
Bei dieser Veranstaltung hatten Einwohner der übrigen Poysdorfer Katastralgemeinden, somit auch Altruppersdorfer, die Gelegenheit, Wissenswertes über Poysbrunn zu erfahren und den Ort selbst näher kennenzulernen. 

Zu den Fotos
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 09.Juni. @ 08:30:52 CEST (2335 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Bundespräsidentenwahl 2016
Ortspartei Altruppersdorf Die Wahl zum Bundespräsidenten ergab in unserem Ort folgendes Ergebnis:
Wahlbeteiligung 86%
abgegebene Stimmen: 215
davon gültig: 204, ungültig: 11

Stimmenaufteilung:
Irmgard Griss:            28
Norbert Hofer:            79
Rudolf Hundstorfer:      6
Andreas Khol:             84
Richard Lugner:            2
A. van der Bellen:         5

Danke an alle Wählerinnen und Wähler!
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 24.April. @ 18:26:28 CEST (2366 mal gelesen)
(mehr... | 729 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Nikolausumzug
Ortspartei Altruppersdorf Zu einem Fixpunkt in unserem Dorfleben zählt der Nikolausumzug, der jedes Jahr von der Ortspartei veranstaltet wird.
Auch heuer traf der Nikolaus beim Dorfzentrum ein und wurde dort schon von vielen Kindern erwartet und begrüßt. Sie zogen auch mit ihm auf dem Kirchenweg zur Kirche, begleitet von den Fackelträgern unserer Jugend. In der Pfarrkirche hatten unsere Kinder ein Programm aus Liedern und Gedichten vorbereitet, wovon sich der Nikolaus sehr angetan zeigte. Er ging in seiner Ansprache besonders auf einen Wunsch ein: Hilfe für die, denen es nicht so gut geht.
Natürlich hatte er auch für jedes Kind ein kleines Geschenk mitgebracht.

Im Anschluss hatte die Ortspartei für einen kleinen Imbiss und für warme Getränke gesorgt.

Zu den Fotos
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 07.Dezember. @ 16:38:29 CET (2687 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Herbert Bauer zum Gemeindeparteiobmann gewählt
Ortspartei Altruppersdorf Beim Gemeindeparteitag am 18. Juni wurde Herbert Bauer einstimmig als Gemeindeparteiobmann wiedergewählt.
Im Gasthaus Bayer in Walterskirchen fanden sich neben zahlreichen Delegierten auch LR Carlo Wilfing, Bgm. Thomas Grießl, Bezirks-GF Horst Obermayer und LAK-Vizepräsidentin Josefa Czezatke ein.
In seinem Bericht ging Herbert Bauer auf die einzelnen Wahlen und Tätigkeiten der letzten Periode ein und sprach allen Parteimitgliedern und Ortsparteiobmännern seinen besonderen Dank für ihre Unterstützung und die Bitte auf weitere gute Zusammenarbeit aus.
LR Wilfing berichtete über geplante Projekte und Investitionen in unserer Region, wie etwa den Ausbau der Therme Laa, über die Umfahrung Mistelbach-Laa, das Haus der Barmherzigkeit in Poysdorf, der Landesberufsschule Mistelbach bis hin zur A5 usw. Ebenso erwähnte er die hervorragenden Ergebnisse für die ÖVP bei Landtagswahlen, NR-Wahlen, EU-Wahl, besonders aber bei der GR-Wahl 2015.
Im Anschluss erfolgte die Verleihung von Ehrenzeichen und Dankurkunden an längjährige Funktionäre.

Der einstimmig gewählte Gemeindeparteivorstand um Obmann Herbert Bauer:
Stv.: Bgm. Thomas Grießl und StR Gudrun Tindl-Habitzl
Finanzreferent: OV Manfred Leisser
Finanzprüfer: Franziska Wilfing und GR Martin Rieder
Schriftführerin: Maria Souczek, Stv.: Silvia Hugl-Wimmer
Öffentlichkeitsarbeit: GR Markus Kletzl, Stv. Karl Kletzl
Organisation: GR Sabine Lenk, Stv. Christian Skoda
Bildung: GR Ing. Christian Felzl
sowie 9 Mitglieder im erweiterten Vorstand.

  
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 26.Juni. @ 22:41:15 CEST (2971 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Grenzbegehung
Ortspartei Altruppersdorf
46 Wanderer fanden sich am 1. Mai zum traditionellen "Lewarn-Gehn" beim Dorfzentrum ein.
Dieses Jahr wurde die Waldgrenze abmarschiert. Begonnen bei der Wildhütte bis zum Dreiländereck und zurück zum Ort wurde eine ca. 10 km lange Grenze abgegangen. Unter der bewährten Führung von Andreas Berger konnten die Marschierer auch viel Wissenswertes um das jeweilige Gebiet bzw. die jeweilige Grenze erfahren und auch die tatsächliche Grenze, d.h. oftmals auch mitten im Gestrüp und nicht auf einem bequemen Waldweg, abwandern.
Bei einer Labestation der Ortspartei konnten sich die Teilnehmer stärken, als Abschluss gab es auch - spendiert von der Gemeinde - eine Jause beim Dorfzentrum.
Danke an Andreas Berger für die Führung, der Ortspartei für die Organisation und den großen und kleinen Mitmarschierern.

!! Neu - Foto unter "mehr" !!

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 05.Mai. @ 15:58:01 CEST (3004 mal gelesen)
(mehr... | 1138 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Ortsparteitag
Ortspartei Altruppersdorf
Am 28. April hielt die Ortspartei ihren Ortsparteitag in der Alten Schule ab.
Ortsparteiobmann Erich Brüger konnte hiezu Bgm. Thomas Grießl, Vize-Bgm. Herbert Bauer, OV Albert Czezatke und GR Johannes Brüger begrüßen.
In seinem Bericht ging OPO Brüger auf die letzten vier Jahre seit der letzten Wahl ein und erläuterte die politischen Geschehnisse/Wahlen etc. und div. Veranstaltungen, bei denen unsere Ortspartei eingesetzt bzw. von ihr veranstaltet wurden.
Nach Entlastung des Kassiers folgten Neuwahlen.
OPO Erich Brüger wurde einstimmig wiedergewählt. Ebenso einstimmig erfolgte die Wahl der rest. Vorstands- und Ortsparteimitglieder:
OPO-StellvertreterInnen: Maria Frühwirth, Clemens Wiesmann und Christine Fröschl
Schriftführerin: Josefa Czezatke, SF-Stv.: Roman Oberndorfer
Finanzreferent: Ewald Brüger, FR-Stv.: Lukas Stawik
Kassaprüfer: Beate Leitner und Gerald Brüger

Bgm. Thomas Grießl betonte in seinem Referat die Rolle der Ortspartei als wichtigen Bestandteil in unserer Dorfgemeinschaft - unser Ort hat den prozentuell höchsten ÖVP-Anteil in der Gemeinde - und ersuchte weiterhin um Einigkeit untereinander. Er ging kurz auf den aktuellen Stand des A5-Ausbaues ein und informierte über Straßen- und Kanalbauarbeiten in unserem Ort.
Vize-Bgm. Herbert Bauer danke ebenfalls für das tolle Wahlergebnis bei den GR-Wahlen und für die Zusammenarbeit. Er richtete die Bitte um Zusammenarbeit an alle Vereine und ersuchte auch um Verständnis für die Baustelle und der damit zusammenhängenden Umstände. Er ging auch auf die aktuelle Situation betr. Nahversorger in unserer Ortschaft ein.

Bei den anschließenden Ehrungen seitens der VP NÖ und im Namen von LH Erwin Pröll und Landesgeschäftsführer Gerhard Karner wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet:
Dank und Anerkennung in Würdigung langjähriger Tätigkeit: Josef Brüger
Bronzenes Ehrenzeichen: Beate Leitner
Silbernes Ehrenzeichen: Alois Leitner und Josef Haunold

!! Neu - Foto unter "mehr" !!

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 05.Mai. @ 15:51:36 CEST (2966 mal gelesen)
(mehr... | 2424 mehr Zeichen | Punkte: 0)

: Grenzbegehung
Ortspartei Altruppersdorf Wir laden alle herzlich ein zur GRENZBEGEHUNG am
Freitag, den 1. Mai 2015.
Heuer wird ein Teil der Waldgrenze unseres Ortsgebietes abgegangen.

Treffpunkt: 9.00 Uhr vor dem Dorfzentrum

Auf der Wegstrecke wird es eine Labestation geben, als Abschluss einen Imbiss.

Auf viele Mitmarschierer freuen sich im Namen des Veranstalters:
Vize-Bgm. Herbert Bauer, OV Albert Czezatke, GR Johannes Brüger und OPO Erich Brüger
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 30.April. @ 10:35:25 CEST (2825 mal gelesen)
(mehr... | | Punkte: 0)

Konstituierende Gemeinderatssitzung
Ortspartei Altruppersdorf Nach den Gemeinderatswahlen im Jänner 2015 wurde nun in der konstituierenden Gemeinderatssitzung der Stadtgemeinde Poysdorf wiederum Thomas Grießl zum Bürgermeister und Herbert Bauer zum Vizebürgermeister gewählt.
Im Gemeinderat vertreten sind 29 Mandatare: 22 ÖVP, 5 SPÖ, 2 FPÖ.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 14.März. @ 20:28:18 CET (2905 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Dorffasching
Ortspartei Altruppersdorf Am Faschingssamstag veranstaltete die Ortspartei im Gasthaus Schuster den Dorffasching.
Lustige und originelle Masken konnten bewundert werden. Die Weinviertler Grenzland Dorfmusikanten spielten auf, es gab schöne Sachpreise zu gewinnen und eine Versteigerung. Obmann Erich Brüger konnte neben Vizebgm. Herbert Bauer, der Vizepräsidenten der NÖ LAK Josy Czezatke und dem Gemeinderat Johannes Brüger auch Bürgermeister Thomas Griessl begrüßen.

Zu den Fotos

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 22.Februar. @ 10:17:59 CET (2923 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Ergebnis Gemeinderatswahlen 2015
Ortspartei Altruppersdorf Hier das Ergebnis in Altruppersdorf:

Anzahl Wahlberechtigte:  357
abgegebene Stimmen:     308
           davon ungültig:        6
            und gültig:            302

Von den abgegebenen gültigen Stimmen entfallen auf:
ÖVP:  282  (2010: 309)
SPÖ:    11  (2010:   11)
FPÖ:      9  (2010:     7)

Danke an alle Wählerinnen und Wähler!
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 25.Jänner. @ 20:40:40 CET (2096 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

GR-Wahlen 2015: Bilanz und Ausblick
Ortspartei Altruppersdorf
Im Rahmen der Gemeinderatswahlen gab es gestern, 15.1., im Gasthaus Schuster die Bilanz 2010 - 2015 und die Vorschau für 2015 - 2020. Vize-Bürgermeister Herbert Bauer konnte hiezu Bürgermeister Thomas Griessl herzlich begrüßen.

Dieser hielt eine kurze Rückschau über Geschehnisse und Projekte in der Großgemeinde, z.B. Weiterbau der A5, die neue moderne Wasseraufbereitungsanlage, die Landesausstellung in Poysdorf und nunmehrige Nachnutzung der Anlagen. Ebenso ging er auf die Bürgermeisterwechsel von Carlo Wilfing auf Gertrude Riegelhofer und schließlich 2014 auf ihn ein.
Auch stellte er die Kandidaten der Großgemeinde Poysdorf für die GR-Wahl 2015 vor und bedankte sich bei allen, die sich für diese Funktion zur Verfügung gestellt haben und bereit sind mitzuarbeiten.

Schlussendlich aber präsentierte Thomas Griessl die umgesetzten Punkte der letzten 5 Jahre in unserem Ort, die ja wesentliche Punkte des Wahlprogrammes der GR-Wahlen 2010 waren und abgeschlossen sind: Kanalbau, Erdverkabelung und Breitbandausbau (Strom, Internet...), Beachvolleyplatz, Sanierung Straßen und Gehwege, Feld- und Güterwegsanierung, teilweise Erneuerung der Straßenbeleuchtung und nicht zuletzt die Fassade der Alten Schule, die demnächst in die Endphase geht. Der Parkplatz beim Sportplatz wird heuer gemacht.
 
Anschließend wurde das Programm 2015 - 2020 für Altruppersdorf präsentiert:
Neugestaltung Ortsdurchfahrt und damit einhergehend der Nebenanlagen und des Dorfplatzes, der Straßenbeleuchtung und Erdverkabelung und der Grünanlage beim FF-Haus.
Ebenfalls wesentliche Punkte für die nächsten 5 Jahre sind: Güterwegsanierung, Lagerplatz für Grünschnitt und Geschwindigkeitsreduzierung bei den Ortseinfahrten, nicht zu vergessen auf die Fertigstellung des Sportplatz-Parkplatzes.

Fotos unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 16.Jänner. @ 17:56:20 CET (1455 mal gelesen)
(mehr... | 2212 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Bürgermeister Thomas Griessl unterwegs
Ortspartei Altruppersdorf
Am Donnerstag, den 8. Jänner, ab 17 Uhr besuchte Bürgermeister Thomas Griessl unseren Ort und stand gemeinsam mit unseren Gemeindevertretern für Anfragen, Gespräche etc. zur Verfügung.
Trotz Minusgraden nutzten viele AltruppersdorferInnen diese Möglichkeit.
Beim Dorfzentrum wurden Tee und Glühwein ausgeschenkt, es gab einen kleinen Imbiss.

Foto unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 10.Jänner. @ 19:27:48 CET (1310 mal gelesen)
(mehr... | 613 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Der Nikolaus war da
Ortspartei Altruppersdorf
Gestern, 30.11., kam der Heilige Nikolaus nach Altruppersdorf.
Er wurde beim Dorfzentrum von Kindern empfangen, die ihn zur Kirche begleiteten.
Ihm zu Ehren gab es dort ein kleines Rahmenprogramm, jüngere und ältere Kinder aus Altruppersdorf hatten - wieder nach Ideen und Vorbereitung von Martina Berger und Angelika Czezatke - Lieder und Geschichten vorbereitet.
Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Nikolosackerl.

Im Stadl neben der Kirche hatte der Veranstalter warme Getränke und Imbisse vorbereitet, was die zahlreichen Besucher gerne nutzten.

Zu den Fotos

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 01.Dezember. @ 11:03:49 CET (925 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

: Vorwahl zur GR-Wahl
Ortspartei Altruppersdorf Kommenden Sonntag, den 9. November 2014, finden in unserem Ort die Vorwahlen zur Gemeinderatswahl 2015 statt,
Von 8.45 Uhr bis 11.00 Uhr können die Stimmzettel im Dorfzentrum abgegeben werden.

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 06.November. @ 15:14:18 CET (856 mal gelesen)
(mehr... | | Punkte: 0)

Ergebnisse der EU-Wahl 2014
Ortspartei Altruppersdorf Das Ergebnis in unserem Ort:
Wahlberechtigt:           293  (2009: 304)
Abgegebene Stimmen: 191  (2009: 213)
davon ungültig:                8  (2009: 9)
daher gültig:                 183  (2009: 204)
Wahlbeteiligung:    65,19 % (2009: 70,07 %)

Von den abgegebenen gültigen Stimmen entfallen auf:
ÖVP:         125  (2009: 142)
SPÖ:           15  (2009:  11)
FPÖ:           31   (2009: 15)
Grüne:          2   (2009:  2)
BZÖ:             1   (2009:  1)
NEOS:           5   (2009: N.a.)
REKOS:         0   (2009: N.a.)
ANDERS:       1   (2009: N.a.)
EUSTOP:       3   (2009: N.a.)

Danke an alle Wählerinnen und Wähler.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 26.Mai. @ 21:35:35 CEST (1240 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Ortsparteiobmann Erich Brüger feierte 50er
Ortspartei Altruppersdorf
OPO Erich Brüger wurde Anfang Mai 50.
Nachdem er dies schon mit seiner Familie, seinen Freunden, Arbeitskollegen und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gefeiert hat, gratulierten ihm nun auch die Mitglieder der Ortspartei.
Auch LAbg. Manfred Schultz sowie der frischgebackene Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Poysdorf, Herbert Bauer, waren unter den Gratulanten.

Herzlichen Glückwunsch an Erich Brüger zu seinem runden Geburtstag sowie weiterhin Gesundheit und alles Gute. Wir hoffen, dass er - so wie bisher - noch sehr lange in zahlreichen Vereinen aktiv mitwirkt und sich so als überzeugter Altruppersdorfer weiter für seinen Ort einsetzt.

Zu den Fotos

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 17.Mai. @ 18:38:22 CEST (903 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Nikolausumzug 2013
Ortspartei Altruppersdorf Auch heuer kam wieder der Nikolaus in unseren Ort und wurde beim Dorfzentrum schon von vielen aufgeregten Kindern erwartet. Sie und Fackelträger unserer Jugend begleiteten ihn und seine Krampusse zur Kirche, wo die Kinder für ihn Lieder und Gedichte vorbereitet hatten.

Der Nikolaus freute sich sehr über diesen Empfang und ging in seiner Rede besonders auf die stille Zeit vor Weihnachten an. Natürlich hatte er für jedes Kind eine kleine Überraschung dabei.

Im Anschluss war mit warmen Getränken und kleinen Imbissen für das leibliche Wohl gesorgt.

Zu den Bildern

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 02.Dezember. @ 22:03:24 CET (890 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

: Nikolausumzug
Ortspartei Altruppersdorf Kommenden Sonntag, 1. Dezember, kommt wieder der Nikolaus in unseren Ort.
Er wird um 17 Uhr beim Dorfzentrum erwartet und würde sich über viele Besucher - ob groß oder klein - freuen.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 24.November. @ 21:36:26 CET (650 mal gelesen)
(mehr... | | Punkte: 0)

Grenzbegehung
Ortspartei Altruppersdorf Bei herrlichem Wetter fanden sich am 1. Mai  45 Wanderer zur Grenzbegehung ein. Unter Führung von  OV Czezatke marschierten sie heuer die Waldgrenze ab, legten verwachsene Grenzsteine frei und markierten diese neu.
Auf der Wegstrecke war eine Labestation eingerichtet, die großen und kleinen Wanderer nutzten sie zu einer kleinen Rast.
Ihren Abschluss fand die Wanderung im Gasthaus Schuster, wo es für jeden Teilnehmer noch einen kleinen Imbiss gab.

Bild unter "mehr".

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 28.April. @ 11:29:08 CEST (934 mal gelesen)
(mehr... | 743 mehr Zeichen | Punkte: 0)

NÖ Landtagswahlen - Ergebnis Altruppersdorf
Ortspartei Altruppersdorf
Hier das Ergebnis der NÖ Landtagswahlen in unserem Ort:

Wahlberechtigt:  329
Abgegebene Stimmen: 263
davon gültig: 255
ungültig: 8

Stimmaufteilung:
ÖVP:   198   (2008: 217)
SPÖ:     24   (2008:   21)
FPÖ:       9   (2008:   14)
Grüne:     6   (2008:    2)
Frank:    18 
KPÖ:       0    (2008:    3)

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 03.März. @ 17:28:37 CET (1239 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Das war der Dorffasching
Ortspartei Altruppersdorf Zahlreiche Maskierte und Nichtmaskierte hatten am Faschingssamstag die Gelegenheit genutzt, um zur Musik der Weinviertler Grenzland Dorfmusikanten und zu Apres Ski Hits den Fasching noch einmal so richtig zu feiern und lustige Stunden zu verbringen.

Die OPL Altruppersdorf als Veranstalter hatte auch für Verlosungen und eine Versteigerung gesorgt, was sehr gut angenommen wurde. 

!! NEU - zu den Bildern !!

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 02.Februar. @ 21:09:29 CET (1420 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Der Nikolaus war da....
Ortspartei Altruppersdorf In Altruppersdorf war der Nikolaus bereits am 2. Dezember.

Viele Kinder warteten beim Jugendheim auf sein Eintreffen. Die Aufregung war groß, als er um 17 Uhr endlich erschien. 

Näheres und Bilder unter "mehr".... 
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 04.Dezember. @ 19:35:33 CET (1468 mal gelesen)
(mehr... | 1344 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Grenzbegehung
Ortspartei Altruppersdorf Es ist Brauch, dass am 1. Mai eine Grenzbegehung stattfindet.
So fanden sich an die 50 Wanderer um 9.00 Uhr vor dem Gasthaus Schuster ein, um unter der Führung von OV Czezatke die Feldgrenze abzugehen.

Auf der Wegstrecke selbst war zur Stärkung eine Labestation eingerichtet.
Das Wetter war wunderbar, wir konnten viele unserer Grenzsteine freilegen und wieder markieren, und wir hatten - obwohl doch eine steilere Berg-Etappe zu bewältigen war - viel Spass beim Marschieren .
Und am Ende wurde jeder der Mitmarschierer mit einer kleinen Jause bei unserem Wirten belohnt.

Zu den Bildern

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 30.April. @ 14:07:33 CEST (1689 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 5)

PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.45 Sekunden