registrieren
suchen:
Themen:
Start Vereine Feuerwehr Geschichte Eventkalender Bildergalerie
Navigation
· Home
· Alle Beiträge
· Archiv
· Dein Account
· Dorfnews
· Eventkalender
· Feedback
· Gästebuch
· Geschichte
· Impressum
· Links
· Suche
· Vereine
· Weitersagen
· Wissenswertes

Wer ist Online
Zur Zeit sind 263 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Osterfeiern
Pfarre Altruppersdorf
Die Osterfestmesse am Ostersonntag bildete den Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten.
Die Heilige Messe wurde von Generalvikar Krasa abgehalten.
Vielen Dank an jene, die durch ihr Mitwirken die Ostertage zu etwas Besonderem machten. Sei es der Kirchenchor, der für die musikalische Umrahmung der Festmesse sorgte, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, die am Heiligen Grab Wache standen, die Lektoren, die Leidensgeschichte und Lesungen vortrugen, und all die helfenden Hände und Personen im Hintergrund, die für einen reibungslosen Ablauf der Osterfeierlichkeiten sorgten.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 23.April. @ 18:59:28 CEST (12 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Ratscher unterwegs
diverses
Wenn am Gründonnerstag die Glocken nach Rom fliegen, springen die Ratscher ein...
Nach der Heiligen Messe am Gründonnerstag Abend bis Karsamstag vor der Abendmesse waren Mädchen und Buben als Ratscher unterwegs.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 23.April. @ 18:52:01 CEST (16 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Palmsonntag - Start in die Osterwoche
Pfarre Altruppersdorf Mit dem gestrigen Palmsonntag haben wir den Beginn der Osterwoche gefeiert.
Beim FF-Brunnen wurden von Herrn Pfarrer Schipfer die Palmzweige gesegnet und die Heilige Messe begonnen. Anschließend erfolgte der Zug zur Pfarrkirche, wo die Heilige Messe fortgesetzt und auch die Leidensgeschichte vorgetragen wurde.

    Fotos siehe unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 15.April. @ 12:46:19 CEST (74 mal gelesen)
(mehr... | 759 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Flurreinigung
diverses Letzten Samstag, 30.3.2019, vormittags fand unsere Flurreinigung statt.
Etliche Freiwillige streiften durch unsere Windschutzgürtel und Waldflächen rund um den Ort und säuberten sie von Müll. Leider kam eine doch beachtliche Abfallmenge zusammen.

   Foto siehe unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Mittwoch, 27.März. @ 07:06:40 CET (155 mal gelesen)
(mehr... | 560 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Topothekare für Altruppersdorf
diverses
Eine Topothek ist eine Plattform, auf der unter Mitarbeit der Bevölkerung lokalhistorisch relevantes Material und Wissen, das sich in privaten Händen befindet, gesichert, erschlossen und online sichtbar gemacht wird.
In der Großgemeinde Poysdorf soll es zehn Topotheken geben, die meisten davon sind bereits online.
Für Altruppersdorf haben sich Josefa Czezatke und Beate Leitner bereit erklärt, als Topothekarinnen die Erstellung dieser Plattform zu übernehmen. Beide haben diesbezüglich Ende Februar an einer Schulung teilgenommen und sind bereits dabei, Fotos und Schriftstücke zu erfassen.
In diesem Zusammenhang die Bitte um Bereitstellung von Fotos etc., die in unserer Topothek abgebildet und so für die Nachwelt erhalten werden.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 26.März. @ 08:38:51 CET (120 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Spendenübergabe an Musikschule
diverses
Durch den Verkauf seiner beiden Fotokalender konnte Johannes Binder einen Spendenerlös von Euro 470,00 erzielen. Dieser wurde nun - im Beisein von Bgm. Thomas Grießl - an die Musikschule Poysdorf übergeben, vertreten durch Musikschuldirektor Richard Jauk.

Foto siehe unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 26.März. @ 07:16:32 CET (119 mal gelesen)
(mehr... | 536 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Hermann Berger neuer Gemeinderat
diverses Am Dienstag, 19. März 2019, wurde Hermann Berger jun. als neuer Gemeinderat angelobt.
Er besetzt das durch den Tod von Herbert Bauer freigewordene Mandat und wird nun gemeinsam mit GR Clemens Wiesmann unseren Ort und seine Belange vertreten.
Vielen Dank für die Bereitschaft zur Übernahme der Funktion und alles Gute!
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 25.März. @ 08:31:06 CET (103 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Vize-Bgm. Herbert Bauer verstorben
diverses Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass Herbert Bauer plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Er, der das Gemeinwohl immer vor sein eigenes stellte, sich immer für unsere Ortschaft, für seine Gesinnung und für andere einsetzte, sich selber nicht so wichtig nahm und schonte, hat gestern mit noch nicht einmal 58 Jahren den Kampf um sein Leben verloren.
Als Poysdorfs Vizebürgermeister, ÖVP-Gemeindeparteiobmann, Landesgeschäftsführer des NÖ Seniorenbundes, vor allem aber als Freund, Kamerad und Altruppersdorfer hinterlässt er eine immense und nicht zu füllende Lücke. Mit seinem offenen, freundlichen und sozial kompetenten Wesen war er nicht nur in unserem Ort oft Hilfe, wertvolle Stütze und fest verwurzelt, sondern auch weit darüber hinaus anerkannt.

Als Verwalter unserer Freiwilligen Feuerwehr war Herbert 20 Jahre treibende Kraft bei deren Weiterentwicklung und Modernisierung, als jahrelanger Obmann von "Altruppersdorf-Aktiv" war er Initiator und Erschaffer der Kulinarischen Kellerreise, unseres Ortskalenders und unserer Homepage, 25 Jahre lang gehörte er dem Betreuerteam unseres Buben-Ferienlagers in der Stanz an, er war Schriftführer beim Sparverein usw.; dies um einige seiner Funktionen und Errungenschaften zu nennen.

Unser tief empfundenes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie.
OV Albert Czezatke, GR Clemens Wiesmann, Feuerwehr, Altruppersdorf Aktiv und Ortspartei im Namen sämtlicher örtlicher Vereine 

    Parte siehe unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Mittwoch, 06.März. @ 13:21:56 CET (277 mal gelesen)
(mehr... | 1976 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Jahreshauptversammlung Seniorenbund
Seniorenbund
Die Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes der Ortsgruppe Altruppersdorf-Föllim am 16.2.2019 war mit 60 Mitgliedern sehr gut besucht. Obfrau Erika Bauer konnte Bgm. Thomas Grießl, TB OBM Josef Studeny, Ehrenobmann Josef Seebauer, OV Föllim Manfred Leisser und OV AR Albert Czezatke begrüßen. Nach einigen Grußworten der Ehrengäste hatte Obfrau Bauer den Bericht über das vergangene Jahr vorgetragen.
Mit einer Power Point Präsentation mit Bildern von den Veranstaltungen und Ausflügen, sowie einer kleinen Jause zum Abschluss endete ein gemütlicher Nachmittag.

Foto unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von robert am Montag, 18.Februar. @ 20:36:23 CET (295 mal gelesen)
(mehr... | 913 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Neuer Nahversorger ab 18.2.2019
diverses
Am Montag, 18.2.2019, startete mit der Firma "Gebäck&Co Wölfl" ein neuer Nahversorger in unserem Ort.
Das Angebot reicht von frischem Gebäck u. Brot, Frühstück, gefüllten Weckerln u. Snacks, Feinkost und Lebensmittel bis zu Tabakwaren.

Öffnungszeiten: 
Montag bis Samstag jeweils von 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
an Feiertagen von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Interessierte konnten sich bei der Voreröffnung am Samstag, 16.2.2109 ab 13:00 Uhr ein Bild vom neuen Geschäft machen.

Foto unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 16.Februar. @ 08:54:06 CET (286 mal gelesen)
(mehr... | 900 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Führungswechsel bei unserer Ortsmusik
Ortsmusik
16 Jahre war Franz Eisenhut Obmann der Ortsmusik Ameis-Föllim-Altruppersdorf.
Nun legte er bei der Jahreshauptversammlung diese Funktion zurück. Ihm folgt Gabriele Rohrböck aus Enzersdorf nach, sie ist somit die erste Obfrau in der Geschichte der Ortsmusik.
Ihr wünschen wir für diese Aufgabe alles Gute und viel Erfolg, bei Franz Eisenhut bedanken wir uns für die jahrelange und erfolgreiche Führung und seinen Einsatz zum Wohle unserer Ortsmusik und somit für uns alle.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 12.Februar. @ 18:34:29 CET (203 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Katastrophenhilfsdienst unserer Feuerwehr
FF-Altruppersdorf Nach einer kurzfristigen Alarmierung am Vortag waren zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Mistelbach für den Katastrophenhilfsdienst in Annaberg am 15. Jänner bereit, unter ihnen auch Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr.

In Annaberg drohten Dachstühle aufgrund der Schneelast zusammenzubrechen, auch waren viele Straßen gesperrt und nicht befahrbar. Die Feuerwehrkameraden starteten um 4 Uhr früh in Poysdorf, ab 8 Uhr waren sie in Annaberg einsatzbereit und konnten ihren Hilfseinsatz beginnen. Sie halfen mit, die Straßen wieder frei zu machen und die Dächer von Schnee zu befreien, wodurch stärkerer Schaden verhindert werden konnte.

Vielen Dank für Euren Einsatz!

     Zu den Fotos

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 29.Jänner. @ 08:55:25 CET (268 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Patrozinium / Ottenthaler Wallfahrer
Pfarre Altruppersdorf
Immer am 20. Jänner kommen die Ottenthaler Wallfahrer in unsere Pfarrkirche, die meisten davon zu Fuß.
Heuer fiel dieser Tag auf einen Sonntag, sodass die Ottenthaler - immerhin an die ca. 45 Personen - auch am Patrozinium, der Festmesse zu Ehren unseres Kirchenpatrons, teilnehmen konnten. Vor der Heiligen Messe gab es die Möglichkeit, Wachsopfer darzubringen. Die Messe wurde vom Kirchenchor mit einer Deutschen Festmesse musikalisch umrahmt.

   Foto siehe unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Mittwoch, 23.Jänner. @ 07:08:22 CET (276 mal gelesen)
(mehr... | 909 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Feuerwehrball
FF-Altruppersdorf
Beste Stimmung herrschte beim FF-Ball, der am 18. Jänner 2019 im Dorfzentrum Föllim stattfand.
Kommandant HBI Alfred Groher konnte nicht nur zahlreiche Ballbesucher und Kameraden aus den Nachbarorten begrüßen sondern auch viele Ehrengäste: LAbg. Ing. Manfred Schulz, LAK-Vizepräsidentin Josefa Czezatke, Bgm. Thomas Grießl, Vize-Bgm. Herbert Bauer, Stadtrat Hans-Peter Vodicka, OV Albert Czezatke, GR a.D. Johannes Brüger, GR Clemens Wiesmann sowie EBI Josef Brüger und ABI Harald Schreiber.

Bei einer Versteigerung und einer Tombola gab es schöne Preise zu erstehen. Die Tanzband "Focus" sorgte für die musikalische Umrahmung und für super Unterhaltung, ebenso wie die von Clemens Wiesmann und Manuel Brüger inszenierte Mitternachtseinlage.




-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 14.Jänner. @ 17:11:05 CET (446 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Segnung des Täuflings des Vorjahres
Pfarre Altruppersdorf
Nina Hieblinger empfing 2018 in unserer Pfarre das Sakrament der Taufe. 
Im Rahmen der Vorabendmesse am Samstag wurde sie gemeinsam mit ihren Eltern von Pfarrer Schipfer neuerlich gesegnet.

Fotos unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 14.Jänner. @ 17:07:36 CET (367 mal gelesen)
(mehr... | 618 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Vorstellung unseres Erstkommunionkindes
Pfarre Altruppersdorf
Paul Stecher ist unser diesjähriges Erstkommunionkind.
Er wird gemeinsam mit seinen Schulfreunden im Mai das erste Mal die Heilige Kommunion empfangen.
Am Samstag durfte er sich in der Vorabendmesse der Pfarrgemeinde vorstellen und die Heilige Messe mitgestalten.
Fotos siehe unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 14.Jänner. @ 17:05:08 CET (311 mal gelesen)
(mehr... | 901 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Ehrung für Walpurga Hieblinger
Kirchenchor Jahrelang war Walpurga Hieblinger als Chorleiterin unseres Kirchenchores tätig.
Beim Neujahrsempfang der Stadtgemeinde Poysdorf am 6. Jänner wurde ihr dafür vom Präsidenten des NÖ Landtages Carlo Wilfing, Bgm. Thomas Grießl und Vize-Bgm. Herbert Bauer im Beisein zahlreicher Anwesender "Dank und Anerkennung" ausgesprochen.

Foto unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 08.Jänner. @ 09:10:55 CET (354 mal gelesen)
(mehr... | 671 mehr Zeichen | Punkte: 0)

20 C + M + B 19
Pfarre Altruppersdorf
Im Rahmen der Dreikönigsaktion vom Hilfswerk der Katholischen Jungschar waren auch in unserem Ort wieder die Heiligen Drei Könige mit ihren Hirten und Sternträgern unterwegs, um Spenden für Menschen in Armutsregionen zu sammeln.

Foto siehe unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 08.Jänner. @ 09:07:40 CET (364 mal gelesen)
(mehr... | 523 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Neue Fotoausstellung von J. Binder
diverses
Seit 6. Jänner gibt es eine neue Fotoausstellung von Johannes Binder. Unter dem Titel "Junge Dirndln & oite Sochn" ist sie in der Auslage bei der Firma Glas Spiehs in Poysdorf zu bewundern.

Foto siehe unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Dienstag, 08.Jänner. @ 09:01:53 CET (335 mal gelesen)
(mehr... | 475 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Neue Trainingsanzüge für Nachwuchsmannschaften
USV Altruppersdorf Der USV Altruppersdorf bedankt sich bei der Firma SÄGEWEBER für das Sponsoring der Trainingsanzüge für die U7 und die U8 Mannschaften.

Fotos unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von robert am Sonntag, 30.Dezember. @ 16:28:38 CET (362 mal gelesen)
(mehr... | 759 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Nahversorger Alcalde geschlossen
diverses
Am 15.5.2015 hatte die Firma Alcalde Merino aus Wildendürnbach die Nahversorgung in unserem Ort übernommen, am 24.12.2018 wurde nun leider der Betrieb in Altruppersdorf eingestellt.

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 27.Dezember. @ 13:10:32 CET (330 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Heilige Messe am Christtag
Pfarre Altruppersdorf
Aufgrund der Erkrankung von Generalvikar Krasa wurde am Christtag ein Wortgottesdienst gefeiert, der in seiner Feierlichkeit dem ursprünglich geplanten Festgottesdienst um nichts nach stand.
Abgehalten von Wortgottesdienstleiterin Hermine Ofner und musikalisch mit der "Kriegerl-Messe" und Weihnachtsliedern vom Kirchenchor umrahmt, war dies eine würdige und dem Anlass entsprechende Heilige Messe.

Fotos siehe unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 27.Dezember. @ 13:02:09 CET (378 mal gelesen)
(mehr... | 874 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Krippenspiel
Pfarre Altruppersdorf
Die Krippenandacht am 24.12. wurde wieder wunderschön gestaltet.
PastAss. Helga Klinghofer leitete die Andacht, musikalisch umrahmt von Marina Haunold, Nicole Frühwirth, Anja und Emely Brüger sowie Kerstin Tindl. "In der Weihnachtsbäckerei", "Ihr Kinderlein kommet", "Stille Nacht" und "Wir sagen euch an" wurde von den Kindern vorgetragen.
Zusätzlich gab es ein Krippenspiel, das es auch vor der Heiligen Mette am Abend zu sehen gab.

Vielen Dank an Nadine und Nicole Frühwirth sowie Julia Bauer, die das Programm mit den Kindern einstudiert hatten.

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 27.Dezember. @ 12:56:02 CET (360 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Pfarrer Herbert Berger verstorben
diverses
Am 11. Dezember 2018 ist der gebürtige Altruppersdorfer Pfarrer Herbert Berger im 84. Lebensjahr und im 58. Priesterjahr verstorben.
Pfarrer Berger wurde am 29.6.1960 in St. Stephan in Wien zum Priester geweiht. Am 3.7.1960 feierte er in unserer Lourdesgrotte seine Primiz und im Juli 2010 auch sein goldenes Priesterjubiläum. 

Er war nicht nur jahrelang Priester in Neuhaus an der Triesting sondern auch als Seelsorger vertretungsweise in anderen Gemeinden tätig, unter anderem in Oberwaltersdorf. Auch ließ es sich der Marienverehrer nicht nehmen, zu unserem jährlichen Grottefest zu kommen. Besonders engagierte sich Pfarrer Berger auch in der Flüchtlingshilfe.

Seine letzten Lebensjahre verbrachte er wieder in seinem Heimatort, wo er am 15. Dezember 2018 auch zu Grabe getragen wurde. Die Begräbnisfeierlichkeiten wurden von Pfarrer MMag. Andreas Hornig aus Oberwaltersdorf im Beisein einiger Priesterkollegen gefeiert.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 27.Dezember. @ 12:46:51 CET (333 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Turmblasen
Ortsmusik
Unsere Ortsmusik lud herzlich ein zum traditionellen "Turmblasen" am Heiligen Abend von 17:40 Uhr bis 18:15 Uhr vor der Kirche in Altruppersdorf. 
Die Musik war weit in den Ort zu hören und sorgte so für eine wunderschöne und stimmungsvolle Heilige Nacht. 

Fotos siehe unter "mehr"

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 20.Dezember. @ 13:14:21 CET (403 mal gelesen)
(mehr... | 756 mehr Zeichen | Punkte: 0)

PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.47 Sekunden